Das Presbyterium
Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Halle wird vom sog. Presbyterium geleitet. Im Presbyterium üben die Pfarrerinnen und Pfarrer und die Presbyterinnen und Presbyter den Dienst der Leitung der Kirchengemeinde in gemeinsamer Verantwortung aus.

Mitglieder des Presbyteriums sind die Pfarrerinnen und Pfarrer, sowie die ehrenamtlich tätigen Vertreterinnen und Vertreter der Kirchengemeinde: die Presbyterinnen und Presbyter.

Der Fachausschuss für Jugendarbeit
Für die Planung und Leitung der kirchlichen Arbeit in bestimmten Fachbereichen werden Fachausschüsse gebildet.

Der Fachausschuss für Jugendarbeit – kurz: Jugendausschuss – trifft sich regelmäßig, um u.a. folgende Aufgaben zu erledigen:

  • die Arbeit der Kirchengemeinde in ihrem Fachbereich fördern, koordinieren und gegebenenfalls durchführen
  • Personalanstellungen im Rahmen des Stellenplanes für den Fachbereich vorschlagen und die entsprechenden Dienstanweisungen vorbereiten
  • Baumaßnahmen für den Fachbereich vorschlagen
  • uvm.

Der Jugendausschuss besteht aktuell aus folgenden Mitgliedern:

    Matthias Jörke (Vorsitzender; Presbyter)
    Peter Hartel (stellv. Vorsitzender; Presbyter)
    Florian Schirmbeck (Presbyter)
    Nicolai Hamilton (Pfarrer)
    Bernd Eimterbäumer (Pfarrer)
    Martin Kralemann (Jugendreferent)
    Sarah Wilke (Jugendreferentin)
    Tim Henselmeyer (Pfarrer, mit beratender Stimme)
    Julia Steinweg, Jessica Schäfer, Sascha Wulf (ehrenamtliche Jugendmitarbeiter)